Unser Selbstverständnis

Unser Handeln

Unsere Geschichte

Ort des Glaubens
Christ sein mit Kopf, Herz und Hand

Wir bekennen uns zum christlichen Glauben. Christen aller Konfessionen und in jeder Lebenssituation sind uns willkommen. Sie sind zur Mitwirkung eingeladen und können mit uns Kirche erleben. Als Gemeindemitglieder sind wir aktiv.
Wir vertreten ein christliches Menschen- und Weltbild. Bei all unserem Handeln berücksichtigen wir auch die Bedürfnisse der Schwächeren und setzen und für Gerechtigkeit ein.
Wir treten für den Sonntag als Tag der Erholung, der Gemeinschaft, der Kultur und des religiösen Lebens an.

Gemeinschaft der Generationen
Ein Netz, das trägt

Wir sind eine familienhafte Gemeinschaft der Generationen und leben partnerschaftlich miteinander. Im Leben unserer Kolpingsfamilie wird dies erfahrbar.
Wir bieten allen Mitgliedern die Chance, sich mit ihren Fähigkeiten und Begabungen einzubringen. Die Bedürfnisse und Interessen der einzelnen Mitglieder nehmen wir ernst.
Wir sind eine Gemeinschaft, die auch in schwierigen Zeiten zusammenhält. Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen und wollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene für unsere Arbeit begeistern.

In der Freizeit aktiv
Miteinander Spaß haben

Als Kolpingsfamilie verstehen wir uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft.
Wir machen den Menschen Mut, sich auf unsere Gemeinschaft einzulassen. Bei uns können Menschen gemeinsames Handeln als eine Bereicherung für das eigene Leben erfahren.
Wir fördern die Offenheit für andere und Freude an der Lebens- und Freizeitgestaltung.
Wir verhalten uns familienfreundlich und ermutigen, christliche Ehe und Familie zu leben, respektieren aber auch andere Lebensformen.

Wir prägen die Gesellschaft mit
Handeln, nicht behandelt werden

Die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragen fordern unser gesellschaftspolitisches Engagement. Als demokratisch verfasster katholischer Sozialverband nehmen wir aktiv unsere Mitwirkungsmöglichkeiten wahr.
Wir unterstützen und fördern die ehrenamtliche Tätigkeit unserer Mitglieder. Ihre Mitarbeit in demokratischen Parteien und Parlamenten sowie in der sozialen und wirtschaftlichen Selbstverantwortung  ist ein unverzichtbarer Beitrag zur verantwortungsbewussten Mitgestaltung der Gesellschaft.
Viele unserer Mitglieder sind ehrenamtlich und politisch aktiv.

Wir spannen ein weltweites Netz
Wir bauen an der "Einen Welt"

Wir sind durch partnerschaftliche Kontakte und Projekte mit Menschen aus vielen Ländern verbunden. Dadurch wecken wir Verständnis für andere Lebesweisen. Wir üben Toleranz gegenüber Fremden in unserem Land.
Wir setzen uns ein, die Schöpfung zu bewahren. Jeder einzelne trägt die Verantwortung, dies zeigt sich im täglichen Umgang mit den Gütern der Natur.
Die Kolpingsfamilie Ravensburg und der Verein Kolpinghaus Ravensburg e.V. fördern gemeinsam durch finanzielle Zuwendungen verschiedene Projekte und Einrichtungen in der "Einen Welt".

unsere Geschichte >>